Ärzte haben wenig Zeit für Patienten

Ärzte haben wenig Zeit für Patienten
Deutsche Ärzte haben europaweit die wenigste Zeit für ihre Patienten

Deutsche Ärzte haben im Vergleich zu anderen europäischen Ländern die wenigste Zeit für ihre Patienten. Die Sprechstunden seien in Deutschland pro Patient um 30 Prozent kürzer als im europäischen Durchschnitt, wie das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) mitteilte.

Kommentare

Ärzte haben wenig Zeit für Patienten — 1 Kommentar

  1. Das Ärzte wenig Zeit für ihre Patienten haben, das kann ich hier nicht so stehen lassen. Meine Tochter hatte immer eine Zahnarztphobie. Es war einfach nicht möglich mit ihr zum Zahnarzt zu gehen. Durch einfühlsame Gespräche und leise Musik, hat sie ihre Angst abgebaut.