Volle Lippen, Schmollmund, ausgeprägte Lippen

Volle Lippen, Schmollmund, ausgeprägte Lippen, Ohne OP?
Volle Lippen, ausgeprägte Lippen stehen für Sinnlichkeit. Doch wie erreicht man einen erotischen Schmollmund? Nun, zum einen mit einer Lippenkorrektur, Lippenvergrößerung. Zum anderen mit Lip-Plumpern. Die Volumen gebenden Produkte werden wie ein Lippenstift oder Gloss aufgetragen und entfalten dann ihre pralle Wirkung. Ob als Pflege über Nacht, farblos für zwischendurch oder als Gloss in intensiven Farben – die Sofortwirkung bleibt die gleiche.
Wie der Effekt funktioniert? Das in vielen Lip-Plumpern enthaltene Mikro-Collagen wird vom Lippengewebe aufgenommen. Kleine Kügelchen binden die körpereigene Feuchtigkeit und polstern die Lippen im Nu sichtbar zu einem sexy Kussmund auf und lassen die Lippen voller und ausgeprägter Erscheinen.
Der Effekt ist bis zu 24 Stunden anhaltend, will man was Dauerhaftes, muss man sich schon einer Lippenkorrektur unterziehen.

Kommentare

Volle Lippen, Schmollmund, ausgeprägte Lippen — 1 Kommentar

  1. Das klingt aber vielversprechend! Ich hab so unglaublich schmale Lippen und würde sooo gerne schöne, volle Lippen haben, möchte mich aber (noch?) nicht operieren lassen. Hab schon von einem Lipgloss gelesen, der die Lippen formt und sie „fabelhaft voluminös“ aussehen lässt. Aber ich war mir bisher immer unsicher, ob der Effekt auch wirklich so zu sehen ist…